Qualitäts- Umweltpolitik

LL-C_logo-ISO_9001_vertikal.jpg
LL-C_logo-ISO_14001_vertikal.jpg

Arbeitsschutzpolitik:

Das Unternehmen stellt sich den Anforderungen der DIN EN ISO 9001:2015 (Qualitätsmanagement) und DIN EN ISO 14001:2015 (Umweltmanagement) in Form eines integrierten Managementsystems welches wir als IMS-System bezeichnen.

Die IMS-Politik der Schönberger Bau GmbH & Co. KG ist ein wesentlicher Bestandteil der Unternehmenspolitik. Sie hat zum Ziel, die Qualität der erbrachten Leistungen zum Nutzen unserer Kunden sowie zur Verbesserung von innerbetrieblichen Abläufen ständig zu optimieren, orientiert an den technischen, wirtschaftlichen und gesetzlichen Anforderungen sowie an den jeweiligen Qualitätsstandards des Marktes. Als zusätzlicher Maßstab dienen dabei die Anforderungen unserer Kunden und Auftraggeber.

Alle am Leistungserstellungsprozess beteiligten Personen sind verantwortlich für die Qualität der erbrachten Leistung im Rahmen der Aufgabenstellungen und Zielsetzungen. Alle Mitarbeiter/innen sind verpflichtet die Grundsätze unseres IMS-Systems anzuwenden. Damit die Anforderungen unserer Kunden sowie die vorgegebenen Qualitäts- und Umweltziele erreicht werden können, unterstützen sich alle Beteiligten nach besten Kräften.

Die Geschäftsleitung sowie die Führungskräfte verpflichten sich, alle erforderlichen Maßnahmen zur Qualitäts- und Umweltsicherung frühzeitig zu planen und umzusetzen, sowie deren Wirksamkeit ständig zu überwachen.

Unser IMS-Ziel lautet: 

„Qualität- und Umweltbewusstsein ist eine Führungsaufgabe und das Ergebnis vertrauensvoller Zusammenarbeit auf jeder Ebene “

Die Selbstverpflichtung, durch konsequente und kontinuierliche Arbeits- und Gesundheitsschutzmaßnahmen, Verletzungen und Gesundheitsschäden unsere Mitarbeiter/innen vorzubeugen, ist ein wichtiger Bestandteil unseres IMS-Systems. Wir wollen sicherstellen, dass die gesetzlichen und internen Vorschriften und Weisungen, die zum Schutz der Mitarbeiter/innen bestehen, den Mitarbeitern bekannt gemacht und von allen Mitarbeitern verbindlich eingehalten werden.

Die Ziele unsere Unternehmenspolitik lauten:
- Qualitativ hochwertige Leistungen für unsere Kunden und Auftraggeber
- Kontinuierliche Verbesserung der betrieblichen Abläufe
- Fehlervermeidung statt Fehlerbehebung
- Klar definierte Prozesse im Unternehmen
- Motivation (Selbstvertrauen) bei den Mitarbeitern
- Nachhaltige und umweltbewusste Arbeitsprozesse

 

 

Qualifikationen

PQ LOGO.png

Wir sind über den Verein für die Präqualifizierung von Bauunternehmen e. V. nach § 6a VOB/A bzw. § 6a EU VOB/A unter der Registriernummer 010.138170 für folgende Leistungsbereiche präqualifiziert worden.

 

- 211-01 Erdarbeiten
- 212-02 Drän- und Versickerarbeiten
- 214-01 Bohrarbeiten
- 214-05 Einpressarbeiten 
- 215-01 Landschaftsbauarbeiten
- 311-04 Spritzbetonarbeiten
- 413-01 Böschungs- und Sohlensicherung